Mariano Vivanco

1975 in Lima geboren, bereiste Mariano Vivanco mit seiner Familie die Welt bereits in sehr jungen Jahren. Seine Familie verließ Peru als er zehn Jahre alt war, um sich in Neuseeland niederzulassen, wo seine Leidenschaft für Photographie begann. Inspiriert von den Arbeiten von Edward Steichen und Horst P. Horst ging Vivanco im Jahre 2000 nach London um seinen Traum in Taten umzusetzen.

Seitdem zählt Vivanco zu den gefragtesten Editorialphotographen der Welt. Er ist regelmäßig für renommierte Modezeitschriften tätig wie Vogue (Amerika, Japan, Russland, Spanien und Brasilien), Vanity Fair (Amerika und Spanien), GQ (Großbritanien, Australian, Spanien, Italien, China und Deutschland), Dazed & Confused, Numéro (Tokyo und Korea), MUSE, DSECTION und King Kong.

Ihm standen Schauspieler, Designer, Sportler, Sänger und andere berühmte Persönlichkeiten Model, wie etwa Cindy Cindy Crawford, Rihanna, Lady Gaga, Katy Perry, Lana Del Rey, Cheryl Cole, Naomi Campbell, Eva Herzigova, David Gandy, Penelope Cruz, Emma Watson, Daniel Radcliffe, James Franco, Henry Cavill, Ricky Martin, Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Monica Bellucci, Liv Tyler, Eva Mendes, Miranda Kerr, Chloë Sevigny, Dita von Teese, Olivier Rousteing, Donatella Versace, Dolce & Gabbana, Sir Paul Smith, und Charlotte Olympia-Dellal.

Über Vivancos Werke sind mehrere Bücher erschienen wie Ninety Five Chapel Market, die herausragende Beispiele seiner Tageslichtporträts auf Film zeigen. Drei dieser Porträts, ebenso wie eine Arbeit aus dem Buch, befinden sich in der permanenten Sammlung der National Portrait Gallery in London. Weitere Buchprojekte sind Calcio, Uomini und David Gandy für Dolce & Gabbana, Personal Project, und seine erst kürzlich veröffentlichtes Buch Portraits Nudes Flowers, eine Retrospektive seiner Werkphase der letzten 15 Jahre mit Abbildungen weltbekannter Gesichter, plus einer Sammlung seiner Akt- und Blumenserie, veröffentlicht im Damiani Verlag.

2015 wurde Vivanco vom Condé Nast Verlag eingeladen Werke zur Ausstellung und der gleichnamigen Publikation Vogue: Like A Painting beizutragen, die im Thyssen-Bornemisza Museum in Madrid zu sehen war. Aktuell wird Vivanco von der Galerie Bernheimer vertreten und seine Arbeiten werden auf der diesjährigen (2016) Frieze Masters und Paris Photo zu sehen sein.

Vivanco wurde zu den Top 500 einflussreichsten Personen der globalen Mode Industrie gelistet.

Der Künstler lebt und arbeitet in London. 

Exhibitions

8 November 201712 November 2017
29 Juni 20175 Juli 2017
25 Januar 201729 Januar 2017
10 November 201613 November 2016
26 Oktober 201630 Oktober 2016

Selected Works