Art Southampton

Fr 25 Jul 2014Mo 28 Jul 2014

Art Southhampton ist die erste internationale zeitgenössische und moderne Kunstmesse in South Hampton während der gesellschaftlichen und kulturellen Hochzeit in den Hamptons, vom 24. bis zum 28. Juli 2014.

Die Messe präsentiert eine sorgfältig ausgewählte Gruppe von mehr als 70 internationalen Kunstgalerien mit starkem Fokus auf Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Anlässlich der erstmaligen Teilnahme an der Art Southhampton hat Bernheimer eine erstklassige Auswahl der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler getroffen, die durch die Galerie vertreten werden: Nick Brandt, Sebastian Copeland, Annie Leibovitz, Cathleen Naundorf, Jan C. Schlegel, Julian Schnabel, Christopher Thomas und Vanessa von Zitzewitz. Wir möchten den Besuchern der Kunstmesse die Portfolios der einzelnen Photographen vorstellen und haben Arbeiten ausgewählt, die noch nie zuvor auf der Art Southhampton zu sehen waren.

Als einer der Höhepunkte werden wir erstmals die UNDERWATER HORSE Photographien der Photographin Vanessa von Zitzewitz zeigen.

Mit der persönlichen Erlaubnis von H.E. Hamad bin Khalifa Al Thani, dem Emir von Quatar, und H.E. Sheika Al Mayassa, wurde Vanessa die Ehre zuteil eine Serie zu photographieren, die fast zwei Jahre in Anspruch nahm und in der Publikation "Horses of Quatar" veröffentlich wurde. Die Serie der Aufnahmen von Pferden Unterwasser wurde im Petit Palais in Paris ausgestellt und wird anlässlich der Art Southhampton erstmals zum Kauf angeboten. Die Künstlerin ging an ihre persönlichen Grenzen um ihre Version in die Realität umzusetzen. So begab sie sich, lediglich mit einer Kamera ausgerüstet, zu den Pferden ins Wasser um ihre unvergleichlich schönen, tanzgleichen Bewegungen einzufangen, die eine Atmosphäre schaffen, die an den uralten Mythos des Einhorns erinnern. Eines dieser Bilder wurde von der Kunstmesse ausgewählt und dient als diesjähriges Aushängeschild der Art Southampton.